Überspringen zu Hauptinhalt

Sehr geehrte Damen, liebe Frauen,

ich freue mich, Ihnen und Euch die Referentin unseres nächsten Netzwerkabends ankündigen zu können!

Dienstag, den 27. Oktober 2020 ab 18:30 Uhr

treffen wir uns wieder in der Kunstkantine.

Sabine Asgodom liest aus Ihrem neuen Buch  „Queen of fucking everything“:

Freche Frauen funkeln heller, diese Erfahrungen habe ich in meinem Leben immer wieder gemacht, und je älter ich geworden bin, umso mehr Mut hat meine Entscheidungen beeinflusst. Ich lebe heute das Leben, das ich leben möchte, unabhängig von allen Schicksalsschlägen, die auch mein Leben getroffen haben. Denn ich glaube fest daran, dass die Zukunft noch wunderbare Erlebnisse für mich bereithält.

Denn es kommt nicht auf die Umstände, sondern auf unsere Haltung, unser starkes Ich und die Nutzung unserer Stärken an, ob wir uns in der Welt zurechtfinden, wie immer sie aussieht. In meinem Buch zeige ich Wege auf, wie Frauen die Prinzessinnenkrone mit der Königinnenkrone tauschen können. Wie sie angepasst, brav und lieb sein durch souverän, klar und mutig ersetzen können. Und dass es einen Unterschied gibt, sich egoistisch auf Kosten anderer selbst zu verwirklichen oder ab und an auch mal jemand anderen zu enttäuschen, um nicht selbst ein enttäuschtes Leben zu leben.
Auf der Entdeckungsreise zu Ihrem starken Ich wird Sie mein Buch begleiten.
Sabine Asgodom


Die Teilnahme an dem Abend kostet für Mitglieder 25 Euro, für Gäste 35 Euro.
Bitte melden Sie sich verbindlich an unter Nissi@Wbl-Hamburg.de und überweisen Sie den erforderlichen Betrag im Voraus.
Jede von Ihnen hat die Möglichkeit, ihr Business vorzutragen.
Sprechen Sie mich gerne an!
Ich wünsche Ihnen bis dahin eine sehr schöne Zeit und freue mich auf einen wunderbaren Abend mit Ihnen.
Liebe Grüße
Ihre Nissis Roloff-Ok

Sicherheit in Corona-Zeiten
Damit Sie sich wie gewohnt, trotz Corona, wohlfühlen und den Abend genießen können, haben wir Ihnen aufgelistet, was Sie bitte berücksichtigen sollten:
Da unser Treffen im Innenbereich der Kunstkantine stattfindet und wir über zehn Personen sein werden, ist es erforderlich, dass Sie eine Maske dabei haben. Die maximale Anzahl an Gästen beträgt 25. Bitte melden Sie sich, wenn möglich, vorher an. Es wäre schön, wenn Sie sich absprechen und in Gruppen anmelden. Dadurch reduziert sich die Abstandspflicht von 1,5 m an den Tischen pro Person und es können mehr Gäste dabei sein.
Bitte füllen Sie die beigefügte Unterlage „Erfassung von Kontaktdaten der Kunden nach der Hamburgischen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung (HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO)“ für Nissis Kunstkantine aus und bringen sie diese am Abend mit.
Erfassung von Kontaktdaten der Kunden nach der Hamburgischen SARS-CoV-2 Eindämmungsverordnung
Bitte setzen Sie beim Check-in Ihre Maske auf, bilden Sie keine Menschentraube und achten Sie generell auf einen Abstand von mind. 1,5 m.

Wir hatten einen kurzweiligen 2. Abend, am 1. September, mit Inken Callsen und Katrin Klemm! Vielen Dank!


Ja! Wie eine positive Haltung Dein Leben beeinflusst.

Inken Callsen, 48 Jahre:

Ich bin Bereichsdirektorin und Prokuristin bei Gebr. Heinemann, Ehefrau und zweifache Mutter, Yogalehrerin und Reiki Meisterin, ich bin Freundin und Mentorin und ich bin einfach Frau.

Ich freue mich Euch von meiner Vision des „Wake-up Calls“ zu berichten. Ich möchte Euch einen Weg zeigen, wie wir sowohl dem Business und als auch dem Leben mehr Leichtigkeit und Intuition zu schenken. Neben der Entstehungsgeschichte des Wake-up Calls möchte ich mit Euch gemeinsam atmen und meditieren.



Storytelling? Das ist doch diese Masche von der jetzt alle reden. Mit der man sein Marketing oder seinen CV aufpeppen und besser verkaufen kann…

Sicher, das ist es auch!

Doch das Leben einer StoryCoach ist noch unendlich spannender. Auf welche vielfältigen Arten Katrin Klemm Frauen dabei unterstützt ihre eigene Geschichte zu entdecken, zu nutzen und weiterzuentwickeln, wie sie den Roten Faden in ihrer LifeStory entdeckt hat und was da alles auf den Story-Teller kommt, erzählt sie uns am …

www.katrinklemm.de

Ich bin sehr glücklich über den Verlauf unseres ersten Netzwerk-Abends! Vielen Dank noch einmal an Martina Plag, Dr. Hanieh Erdmann und Sie alle!! Martina Plag, Dr. Hanieh Erdmann und ich hatten Dienstag, den 4. August, gemeinsam gestaltet. Ein Erfolg!

Dr. Hanieh Erdmann ist  Dermatologin und internationale Haar-Medizinerin.
Mit über 20 Jahren Erfahrung in der Haarmedizin ist sie Prüfärztin für klinische Haar-Studien weltweit.  Vor 3 Wochen gründete sie die erste Hair-Transplantation-Academy in Deutschland in der Kosmed Klinik Hamburg, in der sie zur Klinikleitung gehört.
Dr. Hanieh Erdmann lebt in Dubai, Kuwait und Hamburg.
Sie ist Präsidentin einer Charity Organization iHelp und reist mit ihrem Team seit über 12 Jahren in die Entwicklungsländer, um verbrannte Kinder zu operieren. Ihre High End Skin Care Linie „by Dr. Hanieh” wird Ende 2020 weltweit gelauncht.

An den Anfang scrollen