Überspringen zu Hauptinhalt

Get in touch today to request a quote.

nissi@wbl-hamburg.de

WBL - ein kurzer Rückblick

Die WBL ist eine 2010 von der Unternehmensberaterin Martina Plag gegründete Netzwerkplattform für Frauen der Metropolregion Hamburg. Aus der Beobachtung heraus, dass Frauen sich häufig zu wenig aktiv um produktive Kontakte und Netzwerke kümmern, startete Martina Plag Ihre Initiative, wissend, dass sich Erfolg nicht allein durch Fleiß und Qualität erreichen lässt, sondern, dass Netzwerken ebenso wichtig ist.

Aus diesem Grund gründete Frau Plag die WBL. Was folgte, sind 10 erfolgreiche Jahre mit 77 Netzwerkabenden ( weiterlesen: vollständige Liste der Aktivitäten). Unterschiedlichste, abwechslungsreiche Formate wie Mitgliederstammtische, Workshops, Unternehmensbesuche, Experten-Vorträge, aber auch kulinarische und literarische Events schufen den perfekten Rahmen, für den Aufbau und die Pflege von beruflichen Beziehungen und Interaktionen. Eigeninitiative zeigen, anstatt abzuwarten und zu hoffen, entdeckt zu werden, dazu bzw. dafür will das Netzwerk ermutigen und sensibilisieren. Die Solidarität unter den Frauen fernab von Konkurrenzgehabe, ist es, was die Plattform so beliebt und erfolgreich macht.

Nach zehn Jahren WBL hat Frau Plag entschieden, Ihre Energie und Zeit vermehrt in andere Bereiche Ihres Berufslebens zu stecken jedoch nicht, um vorher für eine kompetente und geschätzte Nachfolgerin zu sorgen. Galeristen Nisfican Roloff-Ok übernimmt ab Sommer 2020 die WBL.

An den Anfang scrollen