Home

131016_Martina_Plag_Endauswahl_08 (2 von 6)Die WBL – aktiv, persönlich, werbefrei

Die WOMEN’s Business Lounge ist ein 2010 gegründetes Netzwerk für Frauen aus der Metropolregion Hamburg. Sie bietet aktiven Frauen eine Plattform, um sich zu vernetzen und gegenseitig zu unterstützen. Als Beraterin, Coach und im Ehrenamt hat Martina Plag immer wieder erfahren, wie wertvoll und hilfreich Kontakte sind. Mehr

 

Donnerstag, 22. Juni 2017, ab 18:30 Uhr WBL-Netzwerkabend mit Weinprobe
Michaela Ammermann, gelernte Köchin und Inhaberin von „Hafencity-Wein“ wird uns beim WBL-Netzwerkabend vier köstliche Weine vorstellen.
„Hafencity-Wein“ ist kein Ladengeschäft, Michaela Ammermann versorgt ihre Kunden direkt aus dem Weinkeller mit tollen Weinen kleiner Winzern zu erstaunlich angenehmen Preisen.
Die Weinprobe findet im SMEG Flagshipstore in der ABC-Straße statt. SMEG kennen viele vielleicht durch die besonderen Kühlschränke. SMEG, ein italienisches Familienunternehmen, richtet aber auch ganze Küchen ein und hat seine ursprüngliche Expertise bei Gasherden. Vor Ort können wir das ganze Sortiment kennenlernen und auch einen Dolce & Gabbana Kühlschrank bewundern. Mehr

 

6. „Helga-Stödter-Preis“ für Mixed Leadership
Am 27. März 2017 wurde im Rahmen eines abendlichen Festaktes bereits zum 6. Mal der Helga-Stödter-Preis vergeben.Mit dem Preis würdigen die Handelskammer Hamburg und die Helga-Stödter-Stiftung seit 2012 Hamburger Firmen, die sich vorbildlich und nachhaltig für ein ausgewogenes Verhältnis von Frauen und Männern in Führungspositionen einsetzen. Dieses Jahr entschied sich die Jury in der Kategorie Großunternehmen für den Verlag Gruner + Jahr  und in der Kategorie kleines/mittleres Unternehmen für den Zeitverlag Gerd Bucerius. 

 

Praxisbericht aus Coaching und Mediation – von Martina Plag
Wie damals in der Coaching Ausbildung angekündigt: Jeder Coach findet seinen Stil, das was ihn antreibt und seine Klienten.
Für mich stehen Strategie und ein beratender Ansatz im Mittelpunkt. Zu mir kommen Menschen, die sich beruflich neu positionieren wollen oder müssen oder eine schwierige Situation klären wollen. Mehr

 

Welcher Typ bin ich? Was sind meine Stärken? Worauf muss ich achten?
Beim WBL-Netzwerkabend am 4. Mai präsentierte WBL-Mitglied Birgit Kahlke uns das Enneagramm, ein Modell, das neun Persönlichkeitstypen beschreibt. Wir konnten verstehen,  wie wir selbst und wie Menschen in unserem Umfeld „ticken“. Bin ich Perfektionist, Dynamiker oder Geber? Und warum ist für mich der Umgang mit Individualisten oder Enthusiasten so anstrengend? Birgit Kahlke gab uns einen ersten Eindruck, auch im Coaching arbeitet sie mit dem Modell und kann so ihre Klienten bei ihrer Entwicklung unterstützen. Mehr Informationen www.birgit-kahlke.de

 

Rückblick WBL-Netzwerkabend „Warum es auf einmal überall Kokosnuss-Wasser zu kaufen gibt“ – Ein Unternehmensbesuch bei The Nielsen Company
Die Women’s Business Lounge war dieses Mal bei dem Marktforscher Nielsen zu Gast – oder besser gesagt bei einer Arbeitnehmervertretung von Nielsen namens WIN – Women In Nielsen. Deutschland’s Co-Lead von WIN, Silke Trost, gab einen kurzen Überblick über die Aufgaben von WIN: eine integrative Unternehmenskultur zu gestalten, die Talente und Perspektiven von Frauen wertschätzt sowie Frauen in allen Phasen ihrer Karriere bei Nielsen zu fördern. Zahlreiche Aktionen, wie z.B. ein Parent-Buddy-System, werden dabei jährlich ent- und weiterentwickelt. Nach der kurzen Übersicht, kamen wir dann aber zum Hauptpart des Abends: Marktforschung – was ist das eigentlich und was macht man damit? Mehr

 

Rückblick 11. WOMEN’s BusinessDay in Hamburghttp://www.wbl-hamburg.de/wp-content/uploads/2017/02/20170202_WBD2017-7197-1024x682.jpg
Mit einem tollen Vortrag startete der 11. WBD. Die blinde ehemalige Biathletin, erfolgreichste deutsche Paralympionikin aller Zeiten und vielfache Preisträgerin Verena Bentele eröffnete den WBD mit einer Keynote zum Thema Vertrauen. Sie machte deutlich, wie Kommunikation Vertrauen stärkt und dass man auch Vertrauenskrisen überwinden kann. Im Anschluss teilten die Mangerinnen Evelyne Freitag und Hannah König ihre Erfahrungen bei ihren Karrieren in der Männerwelt mit den Teilnehmerinnen. Mehr
Logo_20150421_WBL

 

Angebote von WBL-Mitgliedern – aktuell:
WBL-Mitglied Gabriele Ingwersen vermietet eine schöne Wohnung auf Mallorca mit direktem Zugang zum Meer mehr

„Bin ich noch im richtigen Job?“, findet im gleichnamigen Workshop bei WBL-Mitglied Silke Kienecker Zeit und den passenden Rahmen, um sich eine neue berufliche Perspektive zu erarbeiten.
Termine unter www.kienecker-coaching.de

Bitte mal nachdenken: Ein WBL-Mitglied, Leiterin der Auftragsabwicklung eines internationalen Industrieunternehmens, sucht eine neue Herausforderung als Führungskraft und bei der Betreuung internationaler Kunden. Für weitere Informationen bitte melden.

Bitte mal schauen: Für alle die Haus, Wohnung, Büro oder Kanzlei umbauen oder modernisieren wollen: WBL-Mitglied Kirsten Thomsen-Schönhoff, Inhaberin von Concept & Bauen hat eine neue Homepage

Lesen Sie auch frühere Beiträge