Datenschutzerklärung


Die Hachenberg und Richter Unternehmensberatung GmbH (H+R), Brook 2, 20457 Hamburg ist Anbieterin des Onlineportals www.wbl-hamburg.de sowie der darauf angebotenen Dienste und somit verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten i. S. des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.

H+R bedient sich geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um gespeicherte persönliche Daten von Besuchern, Gästen und Mitgliedern gegen Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust und gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. H+R speichert alle genannten Daten auf einem lokalen Server in Deutschland.

Persönliche Daten werden bei der Nutzung des Portals und der damit verbundenen Leistungen in folgendem Umfang und zu folgenden Zwecken von uns erhoben und verwendet:

Besucher der Seite www.wbl-hamburg.de

  1. Auf der Website werden Cookies benutzt. Cookies sind kleine Textdateien, die ein Webbrowser automatisch auf der Festplatte des Computers der Besucher speichert, wenn sie die Website besuchen. Cookies helfen, den Besuch auf der Website einfacher zu gestalten. Cookies werden beispielsweise eingesetzt, um Nutzer identifizieren zu können, ohne dass sich diese gesondert einloggen müssen. Mit der Verwendung werden keine personenbezogenen Daten der Besucher erhoben. Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Nutzerinnen können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn sie ein neues Cookie erhalten. Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen der Website nutzen können.
  2. Beim Besuch unserer Website speichern unsere Server temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Zugriffsdaten werden anonymisiert zu Marketing- und Optimierungszwecken mit Technologien der etracker GmbH gesammelt und gespeichert. Etracker garantiert datenschutzkonforme Prozesse und unterstützt die Hamburger Gesellschaft zur Förderung des Datenschutzes e.V. etracker.com

Nutzerinnen des Mailverteilers „Frauen“

H+R versendet E-Mails mit werblichen Mitteilungen (Informationen über Veranstaltungen, News etc.) an die erklärten Nutzerinnen des sog. „Frauenverteilers“. Von diesen Nutzerinnen, sofern sie nicht Gäste von WBL-Veranstaltungen oder WBL-Mitglieder sind, speichern wir lediglich die E-Mail-Adresse. Diese kann jederzeit aus dem Verteiler entfernt werden. Es genügt eine entsprechende formlose E-Mail an service@wbl-hamburg.de

Besucherinnen von WBL-Veranstaltungen (Gäste)

  1. Die Anmeldung für kostenlose und kostenpflichtige Veranstaltungen der WBL macht die Speicherung, Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch H+R unumgänglich. H+R versichert, die gespeicherten Daten sorgsam und rechtskonform zu behandeln und ausschließlich im Rahmen der datenschutzrechtlichen Einwilligungen der Nutzerin zu nutzen.
  2. Wir speichern und nutzen für Schriftverkehr und Rechnungsstellung: Titel, Vorname, Name, Rechnungsanschrift sowie E-Mail-Adresse. Soweit vom Mitglied gewünscht, speichern wir auch den Namen der angegebenen Firma sowie die Funktion zur Erstellung einer Teilnehmerliste. Eine Veröffentlichung auf der Teilnehmerliste erfolgt nicht, wenn sich der Gast entsprechend erklärt.

 

WBL-Mitglieder

  1. Die Mitgliedschaft in der WBL macht die Speicherung, Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch H+R unumgänglich.
  2. Wir speichern und nutzen:
    a) Vertragsrelevante Daten: Titel, Vorname, Name, Rechnungsanschrift sowie E-Mail-Adresse. Die E-Mail-Adresse dient sowohl der vertragsrelevanten Kommunikation und wird darüber hinaus für den Versand von werblichen Mitteilungen (Informationen über Veranstaltungen, News etc.) genutzt.
    b) Soweit vom Mitglied freiwillig angegeben, speichern wir auch den Namen der angegebenen Firma/Branche, die Funktion und die Telefonnummer(n)
    c) Bei Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats speichern wir auch die nötigen Daten der Bankverbindung.
    d) Für die Erstellung des Mitgliederverzeichnisses werden die freiwilligen Angaben des Mitglieds gespeichert und anderen Mitgliedern zur Information und Kontaktaufnahme zur Verfügung gestellt: Name, Vorname, Kontaktdaten sowie Angaben zu Kompetenzen und Interessen.
  3. Mit dem Eintritt in die WBL willigt das Mitglied ein:
    a) In die Speicherung und Verarbeitung der von ihr angegebenen personenbezogenen Daten
    b) In die Darstellung der von ihr angegebenen Informationen für das Mitgliederverzeichnis.
    c) In die Nutzung der gespeicherten Daten für werbliche Maßnahmen durch H+R
  4. Eine darüber hinausgehende Nutzung personenbezogener Daten erfolgt durch H+R nur, sofern dies gesetzlich erforderlich ist oder die Nutzerin vorab eingewilligt hat.
  5. Mitglieder können jederzeit Auskunft über ihre von H+R gespeicherten persönlichen Daten verlangen. Sie können ihre Daten bzw. ihr Mitgliederprofil jederzeit sperren oder löschen lassen. Dies kann durch Versand einer entsprechenden formlosen E-Mail an service@wbl-hamburg.de geschehen. H+R weist darauf hin, dass im Falle der Sperrung oder Löschung der Daten eine Inanspruchnahme der Dienste nicht oder nicht in vollem Umfang möglich ist.

 

Hachenberg und Richter Unternehmensberatung GmbH